Bogenschießen in Taxenbach

Ursprünglich eine der ältesten Jagdformen überhaupt, hat sich der Bogensport heute als neue Trendsportart durchgesetzt. Wenn man einem Bogenschützen bei der Ausübung dieser Sportart zusieht, könnte man glauben, mit Pfeil und Bogen richtig umzugehen, ist ein "Kinderspiel". Dem ist nicht so: Fingerspitzengefühl, Geschick, Konzentration und Körperbeherrschung sind wichtige Voraussetzungen beim Bogenschießen. Beim Bogenschießen in Taxenbach erwartet alle Robin Hoods nicht der Sherwood Forrest, aber nicht weniger attraktive Parcours, die durch die herrliche Natur führen. Dieses Sporterlebnis ist für jede Altersgruppe geeignet, denn es sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich und die Faszination, die von Pfeil und Bogen ausgeht, verbindet Menschen jeder Generation. Und das ist ein weiterer Grund, warum das Bogenschießen die ideale Familiensportart ist. Denn wenn Mama, Papa, Kinder und auch Großeltern zusammen auf die "Pirsch" gehen, ist nicht nur Spaß angesagt, sondern auch viel Bewegung an frischer Luft. Testen Sie Ihr Geschick mit Pfeil und Bogen und gehen Sie auf die Jagd nach Wölfen, Bären, Wildschweinen und Hirschen - alle lebensgroß dargestellt aus Kunststoff und in 3D Form.

Gemeinsam auf Jagd zu gehen, findet auch als Veranstaltung oder Firmenevent großen Anklang und fördert zudem die Teambildung. Wenn auch Sie sich in Ihrem Urlaub in Taxenbach eine Ferienwohnung, ein Appartement oder ein Zimmer mit Frühstück in einer Pension in Taxenbach gebucht haben und einen Ausgleich suchen, um den stressigen Alltag hinter sich zu lassen, sollten Sie Ihre Runde im Bogenpark im Nationalpark Hohe Tauern beim Gasthof Kohlschnait in Bruck drehen. Professionelle Bogenschützen zeigen Anfängern die richtige Technik und hilfreiche Tricks, um das Ziel richtig anzuvisieren und die Tierattrappe nicht zu verfehlen.